Webrepublic-Portrait in der NZZ

Webrepublic / NZZ

Von Bannern, Suchmaschinen, Daten und Sprache: Die NZZ hat die Webrepublic besucht und in einem schönen Portrait zusammengefasst, wohin wir uns in den ersten vier Jahren entwickelt haben.

NZZ: Mehr als blinkende Banner

Als spannender Vergleich dazu liest sich unser Portrait von 2010 im Startwerk-Blog, ganze 5 Monate nach dem Start. Abgesehen von der Anzahl Mitarbeiter und einem gewachsenen Service-Portfolio haben sich die Grundsätze nicht verändert: Proaktive Betreuung der Kunden, Fokus auf Analyse und Statistik und eine grosse Flexibilität in der Entwicklung.

Webrepublic Gründer 2010

Startwerk.ch: Die richtigen Worte finden für Google

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *